Unterscheidungsmerkmale dieser käsesorte - DOP Queso Camerano
15974
page,page-id-15974,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE DIESER KÄSESORTE

  • Das Aussehen der Rinde des Camerano Käses ist das Erste, was uns auffallen wird, da die charakteristischen Marken, die durch den aus Weidenholz geflochtenen Korb, der als Form diente, verursacht wurden, diesen Käse bis zu seiner Verkostung begleiten werden.
  • Am handelsüblichen Etikett ist eine kennzeichnende Garantiebanderole des Regulierungsrates der Ursprungsbezeichnung Camerano Käse angehaftet. Auf der Garantiebanderole ist eine Nummer mit einem Buchstaben aufgeführt. Diese Nummer ist der Code, der vom Regulierungsrat an diejenigen Hersteller, die alle für das Wohlbefinden der Verbraucher notwendigen sanitären und hygienischen Bestimmungen einhalten, vergeben wird.
  • Auf dem handelsüblichen Etikett soll ersichtlich sein, dass der Käse mit riojanischer Ziegenmilch hergestellt wurde sowie die Herkunftsbezeichnung Camerano Käse (Queso Camerano).
  • Nur in den Gebieten der Provinz La Rioja, die unter dem Schutz der Ursprungsbezeichnung stehen, ist es erlaubt, Milch zu gewinnen und Camerano Käse herzustellen.